TermsAndConditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

Gültigkeit:

 

Das auf unserer Internetseite enthaltene Warenangebot ist freibleibend. Alle angegebenen Preise werden mit Herausgabe eines neuen Angebots ungültig. Die Gültigkeit der angebotenen Preise bezieht sich nur auf den zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Warenbestand. Sämtliche Aufträge bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

 

Preise:

 

Unsere Preise sind in Euro pro Flasche inklusive Steuern (19% Mehrwertsteuer bzw. Differenzbesteuerung nach §25a UStG.).

 

Lieferbedingungen:

 

Unsere Lieferung erfolgt gegen Vorkasse oder Barzahlung bei Abholung.

 

Eigentumsvorbehalt:

 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Dies gilt auch bei Weiterveräußerung an Dritte.

 

Transportkosten:

 

Ab einem Warenwert von 1000 Euro liefern wir an eine deutsche Versandadresse frei Haus. Darunter berechnen wir einen Portoanteil von 8 Euro bei Normalzustellung bzw. 20 Euro bei Expresszustellung. Bei Versand ins Ausland werden die jeweils anfallenden Versandkosten berechnet.

 

Erfüllungsort, Gefahrenübergang, Versand:

 

Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz. Wir versenden die Ware ab unserem Lager an den von Ihnen gewünschten Versandort. Wird keine andere Adresse angegeben, erfolgt die Versendung an die Rechnungsanschrift. Erfolgt die Versendung per Post, gelten ergänzend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Deutschen Post AG. Ebenso gelten bei einem Versand per Spedition die Allgemeinen deutschen Spediteur-Bedingungen (AdSP).

 

Mängelrügen:

 

Der Käufer hat die Ware bei der Zustellung sofort auf Fehlmengen und Transportschäden, insbesondere auf Bruch, zu untersuchen und die Fehlmengen und den entstandenen Schaden auf dem Frachtbrief, gesondert nach Sorten, quittieren zu lassen, um die entsprechenden Ansprüche gegen den Spediteur geltend zu machen. Bei Zustellung durch DHL oder andere Paketdienste sind ebenso Transportschäden oder Fehlmengen durch den Zusteller zu quittieren, um die entsprechenden Anspüche gegen den Zusteller geltend zu machen. Optische Mängel am Zustand der Flaschen berechtigen den Käufer nicht zur Mängelrüge, dies gilt insbesondere für den Zustand des Etiketts, der Kapsel sowie den Füllstand in der Flasche. Auf Wunsch teilen wir dem Käufer vor Beauftragung und Versand gerne den genauen Zustand der Flaschen mit.

 

Gewährleistung / Kork:

 

Für korkkranke Weine wird in branchenüblicher Weise keine Gewähr übernommen, da Korkfehler ein unvermeidliches Risiko darstellen, für das auch die Produzenten keine Gewährleistung übernehmen.

 

 

Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen:

 

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

El-Shagis Weinselektion GmbH, Hubertusstr. 29, 54439 Saarburg, Fax: +49 6581 998485.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich dadurch ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung gewählt haben als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung), unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzalung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei Ihrer Zahlung eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rüchzahlung verweigern bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die gelieferte Ware  unverzüglich und in jedem Fall spätestens  binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an uns ( El-Shagis Weinselektion GmbH, Hubertusstr. 29, 54439 Saarburg) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihr zurückzuführen ist.

 

 

Gerichtsstand:

 

Kommt der Kaufvertrag mit einem Händler/Wiederverkäufer zustande, so gelten als Gerichtsstand der Sitz der Gesellschaft und das zuständige Amtsgericht als vereinbart. Dennoch sind wir berechtigt, den Käufer vor dem für ihn zuständigen Gericht zu verklagen. Für den Endverbraucher entfällt die Vereinbarung eines Gerichtsstands und es gelten die gesetzlichen Regelungen.